Top

Crossing Europe 2017

GiL-Tipp

Seit 2004 verschreibt sich CROSSING EUROPE Filmfestival Linz jährlich im April programmatisch dem eigenwilligen, zeitgenössischen und gesellschaftspolitischen AutorInnenkino aus Europa. An sechs Festivaltagen bietet CROSSING EUROPE seinen internationalen Film- und Pressegästen sowie VertreterInnen der Filmbranche (knapp 700 akkreditierte FestivalteilnehmerInnen) und dem heimischen Kinopublikum rund 160  Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme.

CROSSING EUROPE – Tatsächlich ist es sieben Tage lang so was wie das österreichische Wohnzimmer für den europäischen Film.

Das Festival beginnt dieses Jahr am Nachmittag des Eröffnungstages (25. April) mit dem Start von Filmen aus allen Programmsektionen, am Abend wird CROSSING EUROPE dann feierlich mit fünf ausgesuchten Filmpremieren eröffnet, die einen repräsentativen Querschnitt durch das heurige Festivalprogramm und die Programmsektionen darstellen – in Anwesenheit von zahlreichen Filmgästen.

 

Am OK-Platz erstrahlt erstmals auf der Fassade des OK Bürogebäudes die sich über sechs Abende erstreckende Außeninstallation „Nähe*Distanz“ von Christoph Frey und Denise Mair (GewinnerInnen des CROSSING EUROPE | Kunstpreis der Energie AG 2017), und die künstlerische Querung Europas „Europastrasse“ des Fotografen Otto Hainzl startet als Videoinstallation ebenfalls am Eröffnungsabend.
Die Nightline bestreiten ab 22:00 Uhr am OK Deck die Elektropunkrocker CIVIL CIVIC (AU/GB/ES), unterstützt werden sie vom Wiener DJ 7 CITIZEN.

 

Rund 160 Spiel- und Dokumentarfilme wird das Programm der 14. Ausgabe von CROSSING EUROPE Filmfestival Linz zählen, das gesellschaftspolitisch-waches und künstlerisch-exzentrisches Filmschaffen in Linz zur Diskussion stellen möchte. Dabei stehen identitätspolitische Fragestellungen im Mittelpunkt – genauso wie die Auseinandersetzung mit den Lebensrealitäten im heutigen Europa, was die fünf Eröffungsfilme deutlich illustrieren. Filmschauplätze sind dabei Länder wie die Türkei, Polen, die Ukraine und Russland sowie Spanien und Frankreich.

 

Programm & Ticketinfo auf www.crossingeurope.at

 

Copyright Fotos & Video: © Crossing Europe

Crossing Europe
Filmfestival Linz
25. – 30. April 2017

 

Festivalzentrum OÖ Kulturquartier
OK-Platz 1,
4020 Linz

Programm & Ticketinfo:
www.crossingeurope.at